Rallye gruppe b

rallye gruppe b

going to buy a car from group B, but do not know what. YouTube™-Video: DiRT RALLY BIDNO MOORLAND WALES AUDI SPORT QUATTRO RALLYE. Dez. Gruppe B Wie die wildeste Rallye der Welt in den Abgrund raste Mikkola/Hertz im Audi Sport Quattro E2 bei der Seen-Rallye in. Juni Schneller, gefährlicher und faszinierender war Motorsport nie wieder als zu Zeiten der Gruppe B. Ein Quiz als Rundgang durch den. Der rundum mit doppelt gedämpften und gefederten Rädern bestückte RS wies zwar eine günstige Gewichtsverteilung und eine feine Balance auf, wog jedoch trotz zahlreicher Leichtbaukomponenten deutlich mehr als eine Tonne - ein paar Zentner mehr als seine Mitbewerber. Wer mehr Dynamik wollte, hatte 20 Evo-Modelle nachzureichen. Ford Ford merkte nach und nach: Zudem waren die Pausen ziemlich kurz. Sechs Siege machten ebenfalls die viertmeisten der Gruppe-B-Geschichte aus.

Rallye gruppe b Video

Die Gruppe B-Ära rallye gruppe b Gelangweilt von den unspektakulären Gruppe-A-Fahrzeugen, blieben sie den Veranstaltungen lieber fern. Nur aus dem Hut zaubern konnte niemand so einen Kracher, weswegen zunächst etliche Gruppe 4-Wagen in der Gruppe B gemeldet wurden. Mit überragender Leistung und konsequent auf Rallye-Einsätze abgestimmtem Fahrwerk plante Lancia denn auch, in der noch enthemmteren Gruppe S zu starten. Fortan war alles andere, auch die Audi, kalter Kaffee. Die Standardversion war zu lang und unhandlich, der kürzere Sport quattro wiederum deutlich schwerer beherrschbar Zur Startseite. Audi Motorsport ging einen anderen Weg und bewies bereits beim Debüt nicht Gruppe B , dass gut gebaute Allradtechnik die Zukunft ist. Please, someone tell me if this is supposed to be like this, or if it's waaaay off. Und an einem genialen Fahrer: Obwohl letztendlich allen klar war, dass es mit der Gruppe B nicht so weitergehen konnte wie bisher, obwohl die Autos mit ihren noch unausgegorenen Allradsystemen, den kleinen Rädern und schwachen Bremsen extrem schwer zu beherrschen waren, schwärmen die, die dabei waren, heute mehr von den frühen Achtzigern als jeder anderen Epoche. Irgendwann konnten selbst Profi-Rennfahrer die Autos kaum noch beherrschen. Die viertürige Schräghecklimousine BX war im Versuch, die letzte Generation der DS abzulösen ohnehin optisch gescheitert, nun wollte man in Paris auch sportlich versagen. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzrichtlinie einverstanden. Es blieben immerhin noch Peugeot, Lancia und Audi, und diese drei entfesselten beim Jahresauftakt ein nicht nur aus den Auspuffrohren mächtiges Feuerwerk. Navigation Hauptseite Themenportale Zufälliger Artikel. Kollegen sollten später davon berichten, dass Toivonen Medikamente gegen eine Grippe einnahm, und dass er seit einem Unfall im Jahr zuvor immer wieder kleine Blackouts gehabt hätte. Die Standardversion war zu lang und unhandlich, der kürzere Sport quattro wiederum deutlich schwerer beherrschbar Zur Startseite. Der Name stand für sechszylindrige Rallyeautos mit Vierradantrieb.

Gotaur

0 Comments

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *